Wenigzell - Standort Oststeiermark

Wenigzell

Die Gemeinde Wenigzell liegt im Bergland des Jogllandes in der Ostssteiermark. Das Gemeindegebiet unterteilt sich in die vier Katastralgemeinden Kandlbauer, Pittermannviertl, Sichart und Sommersgut.

Das Blumendorf Wenigzell kann mit unzähligen Attraktionen punkten: Der Barfußpark, die Joglland-Oase mit Hallenbad und Gesundheitsbereich und die zahlreichen Wander- und Nordic-Walking-Strecken stehen den Gästen zur Verfügung. Kulinarisch hat die Gemeinde Wenigzell einiges zu bieten: Die himmlischen Riesenbuchteln aus der Buchtelbar sind weithin bekannt und das herzhafte Holzofenbratl kann man im tollen Ambiente der Bratlalm genießen. Im urigen Heimatmuseum kann man eine Reise in die Vergangenheit der Gemeinde machen.

Das Skigebiet Schneeland Wenigzell mit Kindermärchenland, Skiverkleih und Skihütte lockt im Winter Gäste aus nah und fern. Für Abwechslung im Winterurlaub sorgen ein Eislaufplatz und Winterwanderwege.

1.403

Einwohner

35,49 km²

Fläche

831 m

Seehöhe

19

Vereine

264

Personen unter 20 Jahren

Urlaub in der Oststeiermark


Wo es noch so viel zu entdecken gibt.

mehr erfahren

Regional shoppen


Die Oststeiermark bietet für alle Sinne herrliche Genüsse.

mehr erfahren