Feistritztal - Standort Oststeiermark

Feistritztal

Die Gemeinde Feistritztal mit über 2.400 Einwohnern entstand im Rahmen der Gemeindestrukturreform aus den Altgemeinden Blaindorf, Kaibing, Hirnsdorf, Sankt Johann bei Herberstein und Siegersdorf bei Herberstein.

Eingebettet im steirischen Apfelland, direkt an der B54 gelegen, ermöglicht die Gemeinde Feistritztal vielen Menschen attraktive Angebote. Die gute Lage bietet Betrieben allerlei Chancen und die ausgezeichnete Anbindung zum öffentlichen Verkehrsnetz ist ideal für Pendler. Jungfamilien profitieren durch einen gemeindeeigenen Kindergarten mit Ganztagesgruppen samt Kinderkrippe und zwei eigenen Volksschulen, in denen auch eine Ganztagsbetreuung möglich ist.

Das Freizeitangebot kommt in der Gemeinde Feistritztal nicht zu kurz, ob für Sportbegeisterte aufgrund unserer vielzähligen Sportvereine, durch den Radweg „R8“ oder dank der Wanderwege, welche durch unsere wunderschöne Landschaft führen. Erholungssuchende finden in unserer Gradieranlage und auf den installierten Kneippplätzen im gesamten Gemeindegebiet genügend Entspannungsmöglichkeiten. Ebenfalls gerne besucht wird das Bildungsangebot im Haus der Frauen.

2.464

Einwohner

25,73 km²

Fläche

358 m

Seehöhe

41

Vereine

459

Personen unter 20 Jahren

Aus- und
Weiterbildung


Wo es noch so viel zu entdecken gibt.

mehr erfahren

Regional shoppen


Die Oststeiermark bietet für alle Sinne herrliche Genüsse.

mehr erfahren