Birkfeld - Standort Oststeiermark

Birkfeld

Das regionale Zentrum Birkfeld mit seinen rund 5.000 Einwohnern beherbergt 300 Wirtschaftsbetriebe und 1.500 Beschäftigte in den ansässigen Betrieben. An Bildungseinrichtungen gibt es bei uns Kindergärten, Volksschulen, Neue Mittelschule, Polytechnische Schule und das Borg Birkfeld.

Der wunderschöne Birkfelder Hauptplatz lädt zum Verweilen ein. Sehenswert ist das Schloss Birkenstein, aus dessen Herrschaft 1871 der erste Landeshauptmann der Steiermark, Moritz Ritter von Kaiserfeld, hervorging. Die Mariensäule, die barocke Pfarrkirche, die Bürgerhäuser mit ihren wunderschönen Fassaden und die drei gruseligen Galgen aus dem 17. Jahrhundert im Galgenwald können ebenfalls in Birkfeld besichtigt werden. Die Sommerrodelbahn, die Schokolandemanufaktur Felber, die Ausstellung Klangtunnel, das Kuhcafé, das Rauchstubenhaus Schirner und vieles mehr machen die Gemeinde Birkfeld zu einem beliebten Ausflugsziel für die ganze Familie.

Seit der Fusion mit den Gemeinden Gschaid, Haslau, Koglhof und Waisenegg im Jahr 2015 verbindet Birkfeld die Regionen Joglland und Almenland.

5.050

Einwohner

89,67 km²

Fläche

639 m

Seehöhe

48

Vereine

919

Personen unter 20 Jahren

Urlaub in der Oststeiermark


Wo es noch so viel zu entdecken gibt.

mehr erfahren

Aus- und
Weiterbildung


Wo es noch so viel zu entdecken gibt.

mehr erfahren
Birkfeld | BG/BRG
BORG Birkfeld

Birkengasse 1 8190 Birkfeld

Birkfeld | Volksschule
Volksschule Birkfeld

Schulgasse 1 8190 Birkfeld

Birkfeld | Polytechnische Schule
Polytechnische Schule Birkfeld

Birkengasse 1 8190 Birkfeld

Birkfeld | Neue Mittelschule
Neue Mittelschule Birkfeld

Edelseestraße 17 8190 Birkfeld

Birkfeld | Volksschule
Volksschule Koglhof

Koglhof 35 8191 Koglhof

Birkfeld | Volksschule
Volksschule Waisenegg

Waisenegg 28 8190 Waisenegg

Birkfeld | Musikschule
Musikschule Birkfeld

Schulgasse 1 8190 Birkfeld