Fischbach - Standort Oststeiermark

Fischbach

Der Höhenluftkurort Fischbach, welcher auch als Wanderdorf, Osterhasen- und schönstes Gebirgsblumendorf bekannt ist, ist mit seinen naturbelassenen Wäldern und seiner Höhenlage der ideale Ausgangsort für ausgedehnte Wanderungen, zum Beispiel zum sagenumwobenen Teufelstein. Hier genießt man die vielfältigen Wandermöglichkeiten mit beeindruckenden Aussichtspunkten – sowohl im Sommer, als auch im Winter. Durch die Höhenlage (1050m) ist klare würzige Bergluft und echtes „Fernsehen“ in die sanfte Bergwelt garantiert. Besonders für Mountainbiker sind die Fischbacher Alpen ideal geeignet. Die leichten Steigungen sind für eine ausgedehnte Tour wie gemacht. Und wer es lieber etwas gemütlicher mag, der gönnt sich eine Runde Minigolf mit der ganzen Familie.

Mit zahlreichen Vereinen werden das Vereinswesen und das Kulturleben in Fischbach besonders gepflegt. Die Gemeinde zeichnen die Herzlichkeit der Fischbacher sowie das Dorfleben mit traditionellem Brauchtum und vielen kulinarischen Köstlichkeiten aus.

1.508

Einwohner

61,70 km²

Fläche

1050 m

Seehöhe

25

Vereine

291

Personen unter 20 Jahren

Urlaub in der Oststeiermark


Wo es noch so viel zu entdecken gibt.

mehr erfahren

Aus- und
Weiterbildung


Wo es noch so viel zu entdecken gibt.

mehr erfahren