Stubenberg - Standort Oststeiermark

Stubenberg

Die Gemeinde Stubenberg liegt im Tal der Feistritz in den südöstlichen Ausläufern der Fischbacher Alpen am Fuße des Kulms. Stubenberg am See liegt an der steirischen Schlösserstraße und in der Nähe der steirischen Apfelstraße. In der Gemeinde finden sich kulturell und historisch interessante Gebäude, unter anderem Schloss Stubenberg, Burgruine Altschielleiten, Schloss Schielleiten, Schloss Herberstein, Burg Neuhaus, Pfarrkirche hl. Nikolaus und das Schaukraftwerk Stubenberg an der Feistritz.

Für Freizeit- und Natursuchende interessant sind der Stubenbergsee, der Tier- und Naturpark Herberstein, der Aussichtsberg Kulm mit Keltenmuseum, Rabenwaldkogel und die Stubenbergklamm.

Die Gemeinde Stubenberg ist vom Tourismus geprägt, die hauptsächlich in der Sommersaison über 150.000 Nächtigungen aufweist und mit dem Stubenbergsee, Schloss Herberstein und dem Tier- und Naturpark Herberstein beliebte Tagesausflugsziele bietet. Mehr als die Hälfte der Beschäftigten ist im Dienstleistungssektor tätig.

2.172

Einwohner

32,58 km²

Fläche

449 m

Seehöhe

23

Vereine

381

Personen unter 20 Jahren

Aus- und
Weiterbildung


Wo es noch so viel zu entdecken gibt.

mehr erfahren

Regional shoppen


Die Oststeiermark bietet für alle Sinne herrliche Genüsse.

mehr erfahren