Ölmühle Fandler - Standort Oststeiermark
Wo mutige Wege treue Begleiter haben.

Die Ölmühle Fandler in Pöllau setzt auf Harmonie bei ihren Ölen und in ihrem Team

Mitten im Naturpark Pöllauer Tal liegt die Ölmühle, die bereits in 4. Generation von der Familie Fandler geführt wird und hochwertige, sortenreine Öle – von Kürbiskern über Leinsamen bis zu Haselnuss und Erdnuss – nach dem traditionellen Stempelpressverfahren erzeugt.

1926

hat Julia Fandlers Urgroßvater die Ölmühle erworben

Mit 33 Jahren

hat Julia Fandler die Ölmühle übernommen

Mehr als 30 sortenreine Öle

und 10 verschiedene Cuvées, 6 Mehle, Kerne und Salze befinden sich derzeit im Sortiment

Fandler Öle sind kaltgepresst

100 % sortenrein und intensiv in Farbe, Duft und Geschmack

An Werktagen

essen die Ölis gemeinsam zu Mittag