Die Marke OststeierMARKT

Die Köstlichkeiten der Region rund um die Uhr

Die Regionalentwicklung Oststeiermark forciert mit den 4 LEADER-Regionen unter der Marke OststeierMARKT den Vertrieb regionaler Produkte und unterstützt Verkaufskonzepte zur Sicherung der kontaktlosen Rund-um-die-Uhr Versorgung.

Als Region der Vielfalt bietet die Oststeiermark ein reichhaltiges Angebot und hohe Qualität an regional hergestellten Produkten. Zusätzlich verstärkt die Corona- Krise nachhaltig den Trend zur Regionalität. Vor diesem Hintergrund intensiviert die Regionalentwicklung Oststeiermark mit regionalen Partnern und den LEADER-Regionen Almenland & Energieregion Weiz-Gleisdorf, Oststeirisches Kernland, Kraftspendedörfer Joglland und Thermenland-Wechselland ihre Aktivitäten zur Unterstützung des Vertriebes heimischer Produkte.

In den Regalen der OststeierMÄRKTE stehen fast ausschließlich Produkte mit Ursprung, Herstellung und Weiterverarbeitung in der Oststeiermark. Beim Kauf inkludiert ist die Sicherheit, qualitativ hochwertige und regional hergestellte Köstlichkeiten zu erhalten und mit bestem Gewissen genießen zu können.

„Die Regionalentwicklung Oststeiermark verfolgt seit jeher das Ziel, den Vertrieb regionaler Produkte aktiv zu unterstützen. Wir setzen hier weitere Maßnahmen, um regionale Unternehmen und Direktvermarkter zu stärken und die Wertschöpfung in der Region zu steigern.“
LAbg. Bgm.in Silvia Karelly, Vorsitzende Region Oststeiermark

OststeierMARKT SB-Automaten – aktuelle Standorte


Thermen Bauernladen, Hauptplatz 4/1, 8271 Bad Waltersdorf
Vor dem Bauernladen in Bad Waltersdorf wurde in Zusammenarbeit mit der Kooperationsgemeinschaft Pöllau/Bad Waltersdorf im Mai 2020 der erste OststeierMARKT Warenautomat eröffnet.

Landring Shell Station, Bahnhofstraße 20, 8190 Birkfeld
Die Vielfalt der Region rund um die Uhr wird von Landring in einem OststeierMARKT SB-Warenautomat seit Dezember 2020 Rund-um-die Uhr zur Verfügung gestellt.

Geflügelhof Karner, Wünschendorf 1, 8200 Hofstätten an der Raab
Innovation und Tradition verbindet der Geflügelhof Karner in Wünschendorf und bietet regionale und saisonale Produkte im Hofladen und seit Dezember 2020 auch im ersten OststeierMARKT Doppelautomaten an.

RE-SI-Laden, Hauptstraße 25, 8311 Markt Hartmannsdorf
Mit dem RE-SI – Regionales Sieben Tage – Laden in Markt Hartmannsdorf eröffnet der vierte OststeierMARKT im Februar 2021 seine Pforten. Im ehemaligen Dorfladen bieten die Betreiber Kienreich & Donnerer regionale Köstlichkeiten in einem Selbstbedienungsgeschäft an.

Joglland Bauernladen, Schachen 360, 8250 Vorau
Nachhaltigkeit durch Regionalität lautet das Motto des Joglland Bauernladen in Vorau mit einem reichhaltigen Angebot an Produkten und Spezialitäten aus der Region. Seit März 2021 sind diese regionalen Genüsse auch in einem OststeierMARKT Automaten vor dem Eingang zum Joglland Bauernladen erhältlich.

„Gerade jetzt ist es wichtig beim täglichen Einkauf regional zu denken. Mit dem OststeierMARKT-Programm bringen wir regionale Produkte noch näher zu den Konsument*innen, und das rund um die Uhr und kontaktlos. Wir setzen dabei auf SB-Warenautomaten und Shop-Modelle in den unterschiedlichsten Formaten.“

DI Franz Kneißl, GF Regionalentwicklung Oststeiermark