Oststeirische Wirtschaftstreibende erzählen

Unter dem Motto „Ausgesprochen – Nachgefragt“ lässt die Regionalentwicklung oststeirische Wirtschaftstreibende aus den unterschiedlichsten Bereichen im Rahmen von Kurzinterviews zu Wort kommen – vom Lebensmittelproduzenten, über die Thermenhotelchefin, den Fotografen, die Coachin bis hin zum Hafnermeister.

 

Die Befragten geben Einblick in ihre unternehmerische Geschichte, erzählen, was die Oststeiermark so besonders für sie macht, teilen neben ihren Erfolgsrezepten auch ihre Erfahrungen zum Umgang mit wirtschaftlich herausfordernden Situationen wie der Corona-Krise und schildern ihre Visionen für die Zukunft. So erfährt man, warum Kürbiskerne besonders gesund sind, wie es ein Fotoprojekt mit einer oststeirischen Gemeinde ins Guinessbuch der Rekorde geschafft hat oder warum die Selbstständigkeit manchmal „so hügelig ist, wie die Oststeiermark“ sich aber trotzdem lohnt.

Im Gespräch mit...

Annas Garage interviewt unsere Geschäftsführerin Dan...

Hier geht es zum Interview-Beitrag von Annas Garage. Annas Garage: Was macht die Regionalentwicklung…

Schüler:innen für technische Berufe begeistern

Annas Garage – 50 Schüler:innen bauen Prototypen für regionale Technikunternehmen Am 30. und…

Startup Schmiede Oststeiermark

Die neue Service- und Netzwerkknotenstelle der Regionalentwicklung Oststeiermark vermittelt Startups…

Kinoabend für Lehrlinge und Ausbilder:innen der MTC ...

Zusammenhalt stärken, Teamgeist festigen und Austauch zwischen Lehrlinge und Ausbilder:innen…

Psychologische Sicherheit in Teamarbeit und Führung:...

Am 19. und 20. Oktober 2023 fand ein Impulsvortrag und ein vertiefender Workshop am darauffolgenden…

Drexler GmbH

„Oststeiermark: Wo wir uns heute zuhause fühlen und wo wir auch in Zukunft unseren Erfolg…

Die Oststeiermark im Überblick

Viel zu bieten. Die Oststeiermark umfasst die politischen Bezirke Hartberg-Fürstenfeld und Weiz

Von dem her: Oststeiermark

Anfahrt planen

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.