Großer Markt der Artenvielfalt in Graz

Vorhang auf für den steirischen Naturschutz! Am Mittwoch, 26. Juni, gibt es im Landhaushof und in der Herrengasse in Graz wieder den großen „Markt der Artenvielfalt“ (10 bis 18 Uhr, bei Regen am nächsten Tag). 35 Organisationen, Vereine und Institutionen stellen sich und ihre Aktivitäten vor. Das Motto lautet „NaturVerbunden“ und zeigt nicht nur spannende, wissenswerte und faszinierende Aspekte des steirischen Naturschutzes, sondern auch, was jede:r von uns zu intakten Ökosystemen und Artenvielfalt beitragen kann.

Auch wir sind mit unserem Projekt „NaturVerbunden – Naturnetzwerk Oststeiermark“ mit dabei:

Wir informieren Sie gerne über geschützte Lebensräume und Korridore in Form von Hecken sowie Trittsteinbiotope als verbindende Elemente. Aus einem NaturNetzwerk an Menschen in der Oststeiermark sollen Lebensräume geschaffen und gestaltet werden. www.oststeiermark.at/naturverbunden

Weitere Organisationen aus der Oststeiermark informieren Sie an diesem Tag gerne:

Der Eintritt ist frei. Kommen Sie vorbei und nehmen Sie viel Wissenswertes mit nach Hause. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr Infos finden Sie hier: naturparke.at