REGIONAL und SICHER einkaufen beim LANDRING

Eröffnung der LANDRING Greißlerei und der LANDRING OststeierMARKT-Automaten in Weiz

Das Gute liegt so nah
Aus dem traditionellen „Milchfrisch“ Geschäft in Weiz wird die Landring „Greißlerei“ mit starkem Fokus auf regionale Produkte direkt von Produzentinnen und Produzenten aus der Oststeiermark. Gleichzeitig liefern zwei neue SB-Warenautomaten die Vielfalt der Region rund um die Uhr und runden damit das attraktive regionale Angebot ab.

In der Landring Greißlerei im Herzen von Weiz finden Sie alles für den täglichen Lebensmittelbedarf. Das sorgfältig zusammengestellte Produktsortiment setzt gezielt auf Gutes aus der Region und unterstützt dadurch lokale Lebensmittelhandwerker, Bäuerinnen und Bauern, Bäcker, Fleischereien, Manufakturen und soziale Betriebe. Einige Lebensmittel wird es auch verpackungsfrei geben.

So nah wie möglich
Unsere Region bietet alles, was wir für ein gutes und gesundes Leben brauchen. Das große Ziel der Greißlerei ist, 80 % der angebotenen Produkte direkt aus dem Landring Genossenschaftsgebiet zu beziehen.

Wissen wo’s herkommt
Die Wertschätzung der Leistungen der regionalen Produzentinnen und Produzenten und die Nähe zu den Kundinnen und Kunden gehen in der Landring Greißlerei Hand in Hand. In der Genusszone werden regelmäßig neue Produkte vorgestellt und verkostet und es soll wieder mehr Zeit und Raum für Gespräche und zum Verweilen geben.

Mit Unterstützung der Regionalentwicklung Oststeiermark stellt Landring am Standort der Greißlerei in der Florianigasse sowie beim Lagerhaus Weiz in der Gleisdorferstraße regionale und sichere 24/7 Nahversorgung mit einem SB OststeierMARKT Automaten für die Bevölkerung zur Verfügung.

Die Oststeiermark als Region der Vielfalt, die ausgezeichnete Qualität der Produkte und ein nachhaltiger Trend zur Regionalität – vor diesem Hintergrund intensiviert die Regionalentwicklung Oststeiermark ihre Aktivitäten zur Unterstützung des Vertriebs heimischer Produkte und entwickelt und unterstützt unter der Marke OststeierMARKT regionale Produkt- und Verkaufskonzepte. In Kooperation mit lokalen Partnern und den 4 LEADER-Regionen in der Oststeiermark wurden die ersten OststeierMARKT Selbstbedienungsautomaten eröffnet, seit Dezember 2020 auch gemeinsam mit dem Landring bei der Shell-Tankstelle in Birkfeld.

In Kooperation mit dem Landring stellen nun weitere zwei OststeierMARKT Automaten bei der Greißlerei in der Florianigasse und beim Standort Lagerhaus Weiz (Shell Tankstelle) die kontaktlose und sichere Rund-um-die-Uhr–Versorgung der Bevölkerung mit lokalen Produkten sicher. In den Regalen der OststeierMÄRKTe stehen fast ausschließlich Produkte mit Ursprung, Herstellung und Verarbeitung in der Oststeiermark.

Das Warenangebot der beiden SB-Automaten umfasst über 30 Produkte von 12 Bäuerinnen und Bauern der Region und zeigt die Vielfalt der Oststeiermark sowie ein ausgewähltes Sortiment an Berglandmilch-Produkten der Marke Schärdinger – liefern doch über 600 Milchbauern unserer Genossenschaft an diese Molkerei. Der Warenautomat ist mit Milch- und Milchprodukten, Brot, Eiern, Käse, Aufstrichen, Würsten, Nudeln, Öl, Essig, Säften, Äpfeln, gefüllten Weckerl und noch mehr bestückt.

„Der Regionalentwicklung Oststeiermark liegt seit jeher die Unterstützung von regionalen Unternehmen, Produzenten und Direktvermarktern am Herzen. Mit dem OststeierMARKT setzen wir hier weitere Maßnahmen, um die regionale Nahversorgung und die Wertschöpfung in der Region zu stärken.“
LAbg. Silvia Karelly, Vorsitzende der Region Oststeiermark

 

„Regionalität steht hoch im Kurs, mit der Marke OststeierMARKT unterstützt die Regionalentwicklung Oststeiermark Konzepte, um regionale und hoch qualitative Produkte noch näher zu den Konsument*innen zu bringen. Und der OststeierMARKT wächst – die nächsten OststeierMÄRKTe stehen bereits kurz vor ihrer Eröffnung, darunter auch ein weiterer in Kooperation mit dem Landring.“
DI Franz Kneißl, GF der Regionalentwicklung Oststeiermark

 

„Es ist für uns in der Energieregion Weiz-Gleisdorf wichtig, dass auch durch Selbstbedienungsautomaten, welche regionale Produkte anbieten, die Kreislaufwirtschaft der Region rund um die Uhr sichergestellt wird und es freut uns, dass mit den beiden OststeierMARKT Automaten in Kooperation mit dem Landring dieses Angebot in Weiz erweitert wird.“
Dr. Iris Absenger-Helmli, Geschäftsführung Energieregion Weiz-Gleisdorf

 

„Die Strategie „Klein und fein“ zeigt uns gerade in Krisensituationen, wie wichtig es ist die Produzenten zu kennen und zu wissen, wo unsere Lebensmittel herkommen. Wir wollen mit der Greißlerei einen Einblick in das Leben unserer Landwirte geben und gleichzeitig die Möglichkeit die vielfältigen Produkte zu erwerben und zu genießen.
Wichtig dabei ist uns dieses regionale Lebensmittelangebot auch in Selbstbedienung an frequenzstarken Orten anzubieten, daher investieren wir in den weiteren Ausbau der Warenautomaten im Landring-Gebiet.“
Ing. Mag. (FH) Georg Rockenbauer, Geschäftsführer des Landring Weiz

„Unterstützt aus Mitteln des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes“

Pressekontakt:

LANDRING Weiz
Gabriele Schaffler
0664 / 887 29 220
g.schaffler@landring.at

Regionalentwicklung OSTSTEIERMARK
Mag. Barbara Fuchs
0664 /35 40 528
fuchs@oststeiermark.at