innova: Bildungs- und Berufsberatung bei der Frauen- und Mädchenberatungstelle

 

Die Frauen- und Mädchenberatung innova unterstützt auch bei Fragen zu Ausbildung und Beruf

Frau S. hatte einen Termin in der Beratungsstelle vereinbart. Sie wollte die Schule abbrechen, da sie zum 2. Mal eine Klasse wiederholen müsste. Frau S. weiß nicht wie sie den Schulabbruch ihren Eltern erklären soll, wie werden die Eltern reagieren? Frau S. ist sich sicher, eine Ausbildung im sozialen Bereich machen zu wollen.

Wenn die Frauen zu uns in die Beratungsstelle kommen sind es viele Fragen, die die Frauen und Mädchen beschäftigen: Welche Aus- bzw. Weiterbildung ist für mich die Richtige? Was will ich eigentlich? Welche Talente, Fähigkeiten und Interessen habe ich? Wie soll ich das herauszufinden? Und woher weiß ich, dass diese Entscheidung dann richtig ist? Was wenn ich scheitere?

Durch Beratung, Orientierung, Kompetenzbilanz und vor allem Stärkung konnten wir Frau S. in ihrer Krise sehr gut unterstützen. Frau S. macht jetzt eine Lehre mit Matura und ist sehr glücklich, dass sie diesen Weg gegangen ist.

 

Kontakt:
innova Frauen- und Mädchenberatungsstelle

 

Mehr BBO-Geschichten finden Sie HIER.