Estyria Naturprodukte GmbH

„Oststeiermark: Wo ich Lebensqualität und Lebensfreude vorfinde“
Im Gespräch mit Mag. Wolfgang Wachmann, Geschäftsführer Estyria Naturprodukte GmbH.

 

Was schätzen Sie an der Oststeiermark?

DIE MENSCHEN. Die OststeirerInnen sind zuversichtlich, leistungsbereit, bodenständig und trotzdem offen für Neues. Geselligkeit und Hilfsbereitschaft sind ebenfalls positive Wesensmerkmale der Oststeirerin/des Oststeirers.

DIE NATUR. Die Oststeiermark hat viele wunderschöne Landschaften. Der Tourismus ist nicht so aggressiv wie in anderen Teilen Österreichs und damit hat die Region einen großen Teil ihrer Authentizität und ihres Charmes bewahrt.

DIE LEBENSMITTEL. Kürbiskernöl, Käferbohne, Polenta und vieles mehr machen den Geschmack unserer Region aus. Professionelle Lebensmittelhersteller und eine kundenorientierte Gastronomie stehen für die „oststeirische Kulinarik“.

 

Was sind maßgebliche Erfolgsfaktoren für Ihr Unternehmen?

UNSERE MITARBEITERINNEN. Wir sind in den letzten Jahrzehnten sehr rasch gewachsen. Niedrige Fluktuation, Ideenreichtum, hohe Motivation und Leistungsbereitschaft sind die Basis.

UNSERE EIGENTÜMERSTRUKTUR. Hinter der Estyria stehen 190 steirische Landwirtschaftsfamilien. Nachhaltigkeit und nicht der schnelle Gewinn stehen im Mittelpunkt.

DER KLARE FOKUS. Wir haben ein sehr enges Sortiment mit tiefer Wertschöpfung. Wir decken den gesamten Kreislauf ab. Saatgut-Entwicklung und -Produktion, vertragslandwirtschaftlicher Anbau, Produktentwicklung, Lebensmittelproduktion, internationaler Vertrieb.

DER EHRLICHE GESCHMACK. Wir produzieren naturbelassene Lebensmittel. Der Bio-Anteil liegt bei über 50%.

 

Warum lohnt es sich, Estyria zu kennen?

Weil Sie bei uns STEIRISCHES KÜRBISKERNÖL – mehrfach national und international ausgezeichnet – zum Verkosten und Kaufen bekommen.

Weil Sie bei einer Führung in der STEIRERKRAFT KERNOTHEK IN WOLLSDORF alles über den steirischen Ölkürbis (Cucurbita Pepo var. Styriaca) erfahren und warum die Steiermark so berühmt für das Steirische Kürbiskernöl g.g.A. ist.

Weil Sie bei uns erfahren, warum der STEIRISCHE KÜRBISKERN zu den spermidinreichsten Lebensmitteln überhaupt gehört. Der Inhaltsstoff Spermidin unterstützt die Zellerneuerung und wird in wissenschaftlichen Studien intensiv erforscht.

 

Wie gehen Sie aktuell mit der Corona-Krise um?

UNSERE PRIORITÄT: Menschen schützen, Lebensmittelversorgung sichern. Wir haben einen Krisenstab eingesetzt, der konsequent einen umfassenden Pandemieplan umsetzt. Bis heute gibt es im Haus keine aktiven COVID-19-Fälle und die Lebensmittelproduktion konnte durchgehend auf vollem Niveau gehalten werden.

Wo engagieren Sie sich besonders?
Wir setzen uns seit Jahren gemeinsam mit unseren Vertragslandwirten, dem österreichischen Naturschutzbund und Handelspartnern für den SCHUTZ DER WILDBIENEN in Österreich ein. Dazu forcieren wir das Anlegen von Blühstreifen bei Kürbiskernfeldern, aber auch im privaten Bereich. Das Aufstellen von Nisthilfen und eine umfassende Aufklärungsarbeit, vor allem für SchülerInnen, ergänzen diese Aktivitäten.

Ein weiteres Feld unseres gesellschaftlichen Engagements zielt auf die REDUKTION VON PLASTIKVERPACKUNGEN und die Wiederverwertung dieser Verpackungsart hin.

 

Ihre Vision für die Zukunft?

Lebensmittel werden nachhaltig produziert und bekommen auch wieder einen höheren Stellenwert im Leben der Menschen.

 

Hier klicken und direkt auf unsere Homepage kommen http://www.estyria.com