Die Oststeiermark mit Kindern entdecken

Kinderaugen bilden die Region ab! – Kinderfreizeitkarte Oststeiermark

Um Kinder verstärkt in das Freizeitprogramm und die Ausflugsziele der Oststeiermark einzubinden, entwickelte der Verein “Fratz Graz” in Kooperation mit der Abteilung A17 Landes- und Regionalentwicklung und der Regionalentwicklung Oststeiermark einen eigenen Kinder-Regionsführer inklusive Kinder-Freizeitkarte für die Oststeiermark.

Ich sehe was, was du nicht siehst
Quer durch die Oststeiermark – von Rettenegg bis Loipersdorf, von der Teichalm bis Neudau – finden sich in der Freizeitkarte neben bekannten “Schätzchen”, wie dem Kletterpark Geier in Rohr bei Hartberg, oder den Stubenbergsee auch geheime “Plätzchen”, wie der Waldlehrpfad in Vorau oder der historische Rundweg in Burgau.

Über 100 Ausflugsziele für Kinder
Dass das so einiges ist, zeigt sich an den über 100 vorgeschlagenen Ausflugszielen, die auf der beigelegten Kinder-Freizeitkarte bildlich dargestellt und in einer Legende auch beschrieben sind. Im 34-seitigen Regionsführer finden sich neben detaillierter Beschreibung auch bildliche Impressionen der Sehenswürdigkeiten, die teilweise von den Kindern selbst gestaltet wurden. Anleitungen für Spiele oder Rezeptideen bereichern den Inhalt des Regionsführers.

Was bietet die Kinder-Freizeitkarte

  • über 100 Ausflugsziele, Freizeiteinrichtungen, besondere Sehenswürdigkeiten, Spielplätze, Parks, Naturräume, Lehrpfade und vieles mehr
  • Familien- und kinderfreundliche Rad- und Wanderwege
  • Geschichten, Rezepte und Bastelanleitungen
  • der Kinder-Regionsführer inklusive Kinder-Freizeitkarte ist KOSTENLOS
  • Wo liegt sie auf? In den Tourismusbüros der Region Oststeiermark

“Wichtig war uns, dass uns die Kinder sagen, wo es etwas für sie zu Entdecken gibt”

Julia Muhr, Regionales Jugendmanagement Oststeiermark

Den Kinderregionsführer Oststeiermark finden Sie HIER!